Aktuelles

  • Die Praxis ist in der Zeit vom 22.07. - 16.08.2019 wegen Urlaubs geschlossen.
  • Zitat: "Wer seinen eigenen Weg geht, dem wachsen Flügel."  [aus dem Zen-Buddhismus]

Behandlungsablauf

Erstanamnese

Am Beginn eines Behandlungszyklus steht die Anamnese. Im Rahmen der Anamnese mache ich mir ein Bild von Ihren derzeitigen Symptomen sowie Ihrer Krankheitsgeschichte. Dabei werden verschiedene Methoden eingesetzt, u.a.:

  • Befragung / Gespräch
  • Pulsdiagnose
  • Zungendiagnose

Auf Basis der zusammengetragenen Erkenntnisse erstelle ich für Sie ein Behandlungskonzept, welches Grundlage für den Behandlungszyklus ist.

Behandlungstermine

Die Behandlungen finden idealerweise in einem wöchentlichen Rhythmus statt. Die Behandlungstermine dauern ca. 1 Stunde und gliedern sich in einen Gesprächs- und einen Behandlungsteil. Im Gesprächsteil sprechen wir über das Befinden und den Verlauf der jeweils vergangenen Woche. Während der nachfolgenden Behandlung entspannen Sie auf Wunsch bei ruhiger Musik für ca. 30 min.

Dauer eines Behandlungszyklus

Die Behandlungsdauer ist abhängig von der „Schwere“ der Erkrankung und der Reaktionsfähigkeit ihres Körpers auf die Behandlung. Sie ist daher von Patient zu Patient sehr unterschiedlich.